Projektübersicht

"Mit hinreißendem Charme und sprühender Musizierfreude..." (PZ)

... möchte LIENZINGENAkademie auch in diesem Ausnahme-Jahr seine Türen für Publikum öffnen!

Das Festival "Musikalischer Sommer" in der Frauenkirche Lienzingen hat trotz der erschwerten Bedingungen der Corona-Krise ein Konzept entwickelt, durch das der Kern der Akademie erhalten bleibt: intensiver Austausch & ein frisches und lebendiges Musikerlebnis für Publikum jeden Alters.

Für die Realisation benötigen wir Ihre Unterstützung!

Kategorie: Musterprojekte
Stichworte: Jung, Live, Ensemble, Musik, Kammermusik
Finanzierungs­zeitraum: 08.06.2020 12:43 Uhr - 06.09.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 23. - 27. September

Worum geht es in diesem Projekt?

Aus ganz Deutschland treffen sich junge Musiker zu einer intensiven Arbeitsphase des Austauschs mit und über Musik. Wiederholt entstanden und entstehen innovative Formen des Konzertierens und eine anregende Begegnung zwischen Musikern und Hörern - in diesem Jahr zu Erleben am 27. September um 11 Uhr in der Frauenkirche Lienzingen.

Dieses Jahr steht das Konzert-Projekt vor der großen Herausforderung, zum einen die behördlichen Vorgaben umzusetzen und zum anderen dem Publikum und den Musikern einen sorgenfreien Rahmen zu bieten. Das hat zur Folge:

  • eingeschränkte Besucherzahl aufgrund der Abstandsregeln
  • großer logistischer Aufwand: Unterbringung und Transport der Musiker und Garantie für einen sorgenfreien Ablauf der Veranstaltung in der aktuelle Lage.

Dies führt in diesem Jahr zu besonderen finanziellen Einbußen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir sind überzeugt von der "Systemrelevanz" von Kunst und Kultur und haben als eine der wenigen Festivals die ambitionierte Entscheidung getroffen, unseren gesellschaftlichen Auftrag auch in diesem Jahr zu erfüllen.

Wir möchten möglichst vielen Menschen die Teilhabe an unserem kulturellen Angebot ermöglichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kultur ist seit Beginn der Corona-Krise jenseits des Internets fast vollständig zum Erliegen gekommen. Seit Anfang März finden kaum mehr Konzerte mit Publikum statt.
Die hohe Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung erschwert allen freischaffenden Künstlern die Planung der kommenden Zeit.
Auf der anderen Seite wächst das Bedürfnis vieler Menschen nach kulturellem Leben und nach sinnlich berührenden Erlebnissen.

Ermöglichen Sie mit Ihrer Unterstützung ein Projekt, das in Zeiten des "Physical Distancing" dieser akuten sozialen Notwendigkeit einen sicheren und verantwortungsvollen Rahmen geben möchte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Verwendung ausschließlich in die "corona-sichere" Unterbringung und Honorierung der freischaffenden Künstler, sowie der logistischen Organisation der Veranstaltung.

Bei höherer Crowdfunding-Summe (ab 5000 €) werden wir zusätzlich ein Video-Portrait der Akademie realisieren, um das Ereignis mit einem größeren Kreis an Menschen zu teilen und zukünftige Projekte besser zu bewerben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Initiatoren des Projektes Simon Wallinger und Mariona Mateu Carles, der Gründer und Leiter des Festivals "Musikalischer Sommer" Peter Wallinger, sowie der gemeinnützige Förderverein "Mühlacker Klassik e.V.".
Besuchen Sie gerne unsere Website: www.muehlacker-klassik.de